Virtueller Rundgang

 
Was gibt es Neues auf dem königlichen Campingpark zu Potsdam/Berlin? Was dürfen Sie auf keinen Fall verpassen? Interessante Erfahrungsberichte und Einblicke „hinter die Kulissen“ gibt es ebenfalls – Lesen lohnt sich!


Brandneu: Unser Kolonialwarenladen nimmt Gestalt an.
Ab sofort ziert unseren Kolonialwarenladen ein vielfältiges Sotiment der Ost-Ampelmännchen. Vom Frühaufsteher über den Schwarzhändler bishin zum Luxuskerl. Für jeden ist etwas dabei! Hier finden Sie das perfekte Mitbringsel für die Daheimgebliebenen oder eine Erinnerung an Ihren Urlaub!

Oder leckere, handverlesene Schokolade von der Confeserie Felicitas mit Schokogürkchen, Büsten und Pralinienboxen.

Für die ganz bodenständigen gibt es nun auch ein Sortiment mit Produkten aus dem Spreewald und Fruchtweine aus der Region.

 

Foto: Simone Knotz, Duale Studentin 3. Lehrjahr, Rezeption
.

 

Ticketing
Buchen Sie direkt bei uns an der Rezeption Ihre Stadtrundfahrt - egal ob mit Bus, per Fahrrad oder mit dem Schiff.
Entdecken Sie beispielsweise unser Hauptstadt vom Wasser aus zb. mit der einstündigen Historischen Stadtrundfahrt direkt von der Friedrichstraße. Sie kommen vorbei am Regierungsviertel, werfen einen Blick auf das Schloss Bellevue, die "Beamtenschlange" , die Siegessäule, den Berliner Dom und vieles mehr. Oder Sie fahren mit unserer Busrundfahrt (jeden Dienstag und Samstag) direkt vom Campingpark los.

Oder möchten Sie den Filmpark Babelsberg besuchen? Kein Problem - ohne langes Anstehen am Ticketschalter, können Sie die Eintrittskarten direkt bei uns erwerben.

Kommen Sie einfach zu uns in die Rezeption!



Musikalisches Erlebnis

Lutz Andres

Genießen Sie leckere, regionale und saisonale Köstlichkeiten, musikalisch untermalt:

Kammermusikalisch, und dennoch kraftvoll, erklingen authentisch dargebotene Klassiker der Rockgitarre. Songs von Niel Young, Bob Dylan, Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Pink Floyd, Eric Clapton, The Beatles, Dire Staights, Nirvana, Red Hot Chilly Peppers, R.E.M., CCR und anderen in elektrischer oder akustischer Version.

„...ein nachdenkliches Programm, in dem sich die Vorliebe für die Stimme auf das Publikum überträgt....(PNN)

 

 Für die kleinen Gäste

Der schöne Platz am See wird an den Wochenenden zur Bühne, und die wiederum teilen
sich ein Märchenerzähler und eine Puppenspielerin. Mal baut der Märchenerzähler
abends seine Zelte auf und entführt mit sanfter Stimme in jene Welten, in denen Fische
Wünsche erfüllen können und Hexen auf Zauberbesen fliegen.
Am anderen Abend kommt die Puppenspielerin, bringt Theater und Figuren mit. Die
weitgereisten Prinzen, Kobolde und Meerjungfrauen spielen Geschichten aus dem Alltag
der Kinder oder aus dem Land der Fantasie.
Ganz still werden die Kinder beim Hören und Erleben dieser Gute-Nacht-Geschichten,
lautstark mischen sie sich ins Geschehen ein. Ein letztes Mal vor dem Zubett-Gehen
strahlen dann ihre Augen.



Termine in den Sommerferien:

jeden Samstag von 19.00 bis 20.00 Uhr - Märchenerzähler

jeden Sonntag von 19.00 bis 20.00 Uhr  - Puppenspielerin





DCC Europapreis 2014

Jedes Jahr zeichnet der Deutsche Camping-Club e.V. (DCC) aus den über 6000 im Campingführer erwähnten Campingplätzen für jedes Land einen, der durch hervorragende Leistungen besticht, mit dem DCC Europapreis aus. Im Rahmen der Reise + Camping in Essen wurden in diesem Jahr 5 Campingparks aus Deutschland, Spanien, Österreich, Niederlande und Kroatien mit diesem Preis ausgezeichnet und Ihr königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin zählt zu den Preisträgern.




(v.l.n.r.): Karl Zahlmann (Präsident DCC), Sigrid Kühnemund (Rezeptionsleiterin), Dieter Lübberding (Geschäftsführer Ihr königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin), , Rudolf Jelinek (Bürgermeister der Stadt Essen); Andreas Jörn (Vizepräsident DCC) Michaela von Ohlen (Geschäftsführerin Ihr königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin), Walter von Ohlen (Geschäftsführer Ihr königlicher Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin).  



Was für ein schönes Fleckchen Erde Potsdam ist, wussten schon vor 300 Jahren zahlreiche preußische Könige. Sie machten Potsdam zum Zentrum Preußens. Traumhaft gelegen, direkt am Templiner See in unberührter Natur und unter Jahrhunderte alte Eichen, bietet Ihr königlicher Campingpark Sanssouci jedem Gast die Möglichkeit an unendlich vielen Ausflügen, Kultur, Städte- und Sightseeing teilzunehmen. Umgeben von 14 Schlössern, unzähligen Sehenswürdigkeiten und Potsdam als Insel, inmitten von 19 Seen und bei bis zu 1400 täglichen Veranstaltungen, 168 Museen und 4.500.00 qm Einkaufsmeilen, besteht für die Gäste die Qual der Wahl.

In der Laudatio von Karl Zahlmann, Präsident des Deutschen Camping-Club e.V., heißt es über Ihren königlichen Campingpark Sanssouci zu Potsdam / Berlin: „Die malerische Umgebung punktet mit Details wie lauschigen Kaminzimmern, einer Kinderwerkstatt und der Möglichkeit ganz abenteuerlich in Weinfässern zu schlafen. Besonders die vielen, von der Rezeption aus unterstützten Ausflüge nach Potsdam und Berlin überzeugen. Es geht nämlich zweimal in der Woche vom Campingpark aus direkt zur Stadtrundfahrt nach Berlin, wo sämtliche Sehenswürdigkeiten ganz bequem erkundet werden können. Und wenn man dann wieder am Platz zurück ist, gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten und Sportkursen für alle Altersgruppen, bevor man dann abends gemeinsam im See-Restaurant „Anna Amalia“ einen traumhaft en Tag ausklingen lässt.“


Camping.info Award 2014

Sie haben gewählt: Der Online-Campingführer www.camping.info kürte wieder europaweit die Campingplätze mit der höchsten Gäste-Zufriedenheit und Sie haben uns unter den TOP 15 gewählt! Vielen herzlichen Dank an all' unsere Urlauber/-innen!